Meditation und Heilkraft aus der Stille

Offener Meidtationskreis im Zen-Stil, mit Mettameditation & Fürbitten für Menschen, die Heilkraft brauchen. Einführungsworkshop.

 

«Das Wunder des Lebens in all seinen angenehmen und unangenehmen Erscheinungsformen wahrnehmen und es mit einem Lächeln bejahen.»

 

Stärken Sie Ihre Heiterkeit und Gelassenheit. Halten Sie Hektik und Stress entgegen und freuen Sie sich am Leben, wie es gerade ist. Auf den Grundlagen der Zen-Meditation, der Ausdrucksarbeit sowie der Achtsamkeitspraxis nach dem Konzept des MBSR lade ich Sie ein - in der Stille, in der Bewegung, im Dialog und im Feiern - Ihre Achtsamkeitspraxis in der Gemeinschaft zu teilen und zu stärken. 

Die Meditationskraft entwickelt sich im Teilen mit Anderen besonders. Wir meditieren für uns selbst und für andere. Alle geraden Wochen gedenken wir Menschen, die mit besonderen Herausforderungen konfrontiert sind. Nicht alle Wunder des Lebens erfahren wir als angenehm. Mit Mettameditation und Fürbitten unterstützen wir diese Menschen in ihrem Entwicklungsprozess.

 

Offener Meditationskreis 

 
Für Interessierte. Keine Vorkenntnisse nötig. Einführungsworkshop wird empfohlen.
Termine können einzeln belegt werden.
  • Ankommen in Stille. Zazen (Sitzmeditation), Kinhin (Gehmeditation) oder leichte Körperübungen 
  • Inspirationen 
  • In den geraden Wochen Mettameditation und Fürbitten für Menschen, die Heilungskraft brauchen
  • Meditationskissen und -matten sind vorhanden
  • Türöffnung 10 Minuten vor Beginn

 

Kursleitung:    Karin Schüpbach     
Kosten:   

Betrag nach Ermessen (Dana)

via Twint möglich (Betrag senden)

Twint – Wikipedia

079 471 05 96

Karin Schüpbach

Zeit

Termine 

 

 

06.30 bis 07.45 Uhr

Oktober

Do 15.10.2020, Mo 19.10.2020, Mi 28.10.2020

 

November

Mi 04.11.2020, Mi, 11.11.2020, Do 19.11.2020, Mi 25.11.2020

 

Dezember

Mi 02.12.2020, Mi 09.12.2020, Mi 16.12.2020, Mi 23.12.2020

 

Hinweis zu Heilkraft aus der Stille  

in den geraden Wochen findet in der zweiten Sitzeinheit jeweils eine Mettameditation statt und ist Raum für Fürbitten.

Information  

Informationen auch über facebook und instagram 

Anmeldung    

Bis am Vorabend, per SMS auf 079 471 05 96 erforderlich

Ort:     

Atelier delosis, Solothurnerstrasse 1, Olten


 

Einführung in die Meditation / Reflexion der Meditationspraxis

 
Für Interessierte, die Meditation kennenlernen oder ihre Meditationspraxis reflektieren möchten. Die Einführung wird empfohlen für Interssierte am offenen Meditationskreis.
Vorkenntnisse sind keine nötig. Meditationskissen und -matten sind vorhanden. 
Termine können einzeln belegt werden.
 
Sie werden in das Wesen und die Methode der Meditation und Achtsamkeitspraxis eingeführt. Schwerpunkt ist die Zen-Meditation.
  • Sitzmeditation: Zazen
  • Gehmeditation: Kinhin
  • Körperübungen: achtsame Bewegung
  • Herzenssprache: achtsames Sprechen
  • Geist-Fokussierte Meditation: Imaginationen
  • Inspirationen

 Sie haben Gelegenheit Ihre Meditationspraxis zu reflektieren, Fragen zu klären. 

 

Kursleitung:    Karin Schüpbach 
Kosten:    CHF 25

Daten: 

 

auf Anfrage

Dauer:

 

1h

Information  

Informationen auch über facebook und instagram 

Anmeldung  

Anmeldeformular

Ort:     

Atelier delosis, Solothurnerstrasse 1, Olten

Hinweis:  

Siehe auch Achtsamkeitskurs.