Standortbestimmung «Stopover» 

 

Innehalten • sich selbst auf der Spur bleiben • Impulse erhalten • neue Schritte wagen

 
Das Leben ist Veränderung; mal bläst der Wind des Wandels fein und zart, mal heftig und rau. Für unsere Standfestigkeit brauchen wir Halt und Beweglichkeit zugleich und oft macht es Sinn anzuhalten, still zu stehen und sich neu zu verorten, um dann wieder vertrauensvoll und lebensfreudig im Kräftespiel des Lebens zu verweilen und ermutigt die eigenen, ev. auch neuen Wege gehen zu können. Eigenzeit und Selbst-Coaching-Kompetenzen sind dabei zentrale Aspekte die uns im Lärm des Alltags Gelassenheit, Humor und den Blick für das Wesentliche bewahren lassen.
 
Sie wollen etwas für sich tun: Sich darauf besinnen, wo Sie in Ihrem Leben angekommen sind, sich Ihren Herzensanliegen öffnen, ihnen Kraft verleihen und ermutigt nächste Schritte tun.
 
Wir bieten einen kreativen, abwechslungsreichen Rahmen im Reden, Schweigen, Reflektieren, Gehen, Tanzen, Entspannen, Lachen und Gestalten, setzen Impulse und öffnen Räume für Ihre Fragen und Ihre Antworten zu zentralen Lebensfragen wie: Wohin gehen meine Kräfte? Wo und wie bin ich unterwegs? Wer und wie viele bin ich? Wie bin ich eingebunden? Worauf kann ich bauen? Was begrenzt mich? Woraus schöpfe ich? Wonach strebe ich? Wie bringe ich mich ein? Was sind meine nächsten Schritte? ...  

 

 

Seminar, 1 ½ Tag

 

Schwerpunkte

  • Innehalten: Kräftebalance mit persönlichen Ressourcen und Grenzen erkennen
  • Biografische Perlen
  • Achtsamkeitspraxis
  • Herzensanliegen erkennen
  • Neue Impulse setzen
 
Kursleitung:    Karin Schüpbach 
Kosten:   

je nach Finanzkraft CHF 550 / 715 / 825
zzgl. Unterkunft (1 Übernachtungen / VP) 

Datum  

Fr, 09. August bis Sa, 10. August 2019 oder

Fr, 27. bis Sa, 28. September 2019

Zeiten:   Fr, 09.00 bis Sa, 12.00 Uhr
Ort:    Quellhotel Bad Ramsach, Läufelfingen