Coaching-Kompetenz 

 

«Professionalisieren Sie Ihre Coachingfähigkeiten. Fühlen Sie sich ermutigt, Menschen in Ihrer Umgebung kompetent zu (beg-)leiten.» 

 

Menschen im ganz normalen Alltag fachkundig zu (beg-)leiten bedeutet, sich seiner Rolle bewusst zu sein und dabei präsent, zielfokussiert und abgegrenzt Gespräche zu führen resp. zu schweigen. Und es bedeutet, aus der eigenen Mitte heraus kreative, die Selbstverantwortlichkeit fördernde Impulse zu setzen. Sie lernen die Grundlagen der Kommunikation und Beratung sowie Vorgehensweisen für alltagstaugliche Begleitgespräche kennen und anwenden. Sie werden befähigt, im guten Selbstkontakt mitfühlend und abgegrenzt andere in Veränderungsprozessen zu begleiten.  

 

 

Seminarreihe in drei Teilen 

Für Führungskräfte und Interessierte
  • Kommunikationskompetenz (2½ Tage) Sie lernen die Grundlagen der Kommunikation, Ihre kommunikative Wirkungskraft sowie Instrumente konstruktiver Kommunikation kennen. (Dieses Modul kann einzeln belegt werden. Siehe dazu «Kommunikationskompetenz».)
  • Die Kunst des (Nicht-)Helfens (2½ Tage) Sie erweitern Ihre Coachingfähigkeiten durch die konstruktive, ziel-, lösungsorientierte und rollenbewusste Gesprächsführung sowie die Pflege eines ausgewogenen Selbstkontaktes. 
  • Meditative Kompetenz (2½ Tag)  Sie lernen nach den Regeln der Mediation zwischen Akteuren ermöglichend zu vermitteln. 

 

Kursleitung:     Karin Schüpbach 
Kosten:   

je nach Finanzkraft CHF 2’480 / 2’810 / 3'240
zzgl. Seminarinfrastruktur CHF 225 (plus Übernachtungen vor Ort erwünscht) 

Daten:    

23. - 25. August 2019

27. - 28. September 2019

01. - 03. November 2019

Zeiten:    

jeweils Fr 10.00 - So 11.30 Uhr  

Ort:   

Atelier delosis, Baslerstrasse 27, Olten