Allgemeine Informationen

 

Ziele   Die Ausbildung stärkt Ihre persönliche Präsenz und befähigt Sie, anderen Menschen aus dem beruflichen oder privaten Alltag achtsam zu begegnen und in Wandlungsprozessen zu begleiten. Der Lehrgang fördert den lebensfreundlichen Umgang mit Veränderungen, vermittelt «Kompasskompetenzen» und stärkt Ihren Selbstkontakt, als Ausgangspunkt für die eigene bewusste und sinnerfüllte Lebensgestaltung und allen Handelns.

 

Module  Die Ausbildung umfasst folgende Bereiche, kann nach Absprache, in Etappen absolviert werden und schliesst mit dem Zertifikat «Kompassbegleiter-/in» ab.

  • Einstieg   Motivationscheck «Was möchte ich?»
  • Persönlichkeits-Kompetenz   Sich auf der Spur bleiben «Wer bin ich?» 
  • Spiritualität   Heimat finden «Was trennt mich - was verbindet mich?»  
  • Coaching-Kompetenz Wirkungsvoll beraten «Wie kommuniziere & begleite ich?»
  • Praxis-Kompetenz  Erfahrungen sammeln «Was ist meine Professionalität?» 
  • Abschluss   Ankern und feiern «Nächste Schritte wagen»  

 

Adressaten   Die Ausbildung eignet sich für Menschen aus beruflichen und privaten Kontexten und in unterschiedlichen Rollen (Partner-/in, Elternteil, Führungsperson, Mitarbeiter-/in, Lehrperson, Politiker-/in, Unternehmer-/in, Vorstandsmitglied etc.). Interessierte suchen eine kompakte, praxisorientierte Ausbildung, die Sie persönlich berührt und anregt.

 

Methode   Die Ausbildung teilt sich in Präsenzzeiten und Selbsttätigkeit und baut auf vier Methodenformen: der Achtsamkeitspraxis (MBSR, Zen), der Vermittlung und Aneignung von Hintergrundwissen und Methoden, dem Erfahrungslernen (Übungen, Lerngruppentätigkeit, Supervision) und einem Praxisprojekt.

  

Kursleitung:    Karin Schüpbach und Co-Leitende nach Ansage 
Umfang:    21 Ausbildungstage, Lerngruppentätigkeit, Praxisarbeit, Supervision 
Termine:  

Beginn Lehrgang 2019/2020, 15. Februar 2019

Termine folgen

Kosten:   

je nach Finanzkraft 5’250 / 5’880 / 6'720 zzgl. Einstiegsmodul (Seminar oder Impulsveranstaltung, Vorgespräch)
zzgl. Unterkunft Seminarhotel (ca. 14 Übernachtungen / VP) und Supervision

Ort:    

Quellhotel Bad Ramsach, Läufelfingen und
und Atelier delosis, «casa edera» in Olten